Ein Gartentor aus Glas

archway-1660467_640Ein Gartentor aus Glas zählt zu den exklusivsten Modellen überhaupt. Wir einen entsprechenden Garten hat, der wünscht sich natürlich auch exklusive Gartenzäune. Hier sind vor allem Glaszäune sehr beliebt, denn die bestechen durch ein einzigartiges Design. Und zu exklusiven Gartenzäunen gehören selbstverständlich auch dementsprechende Zaun- Gartentore, am besten selbstverständlich aus Glas. Mit der richtigen Garten Glastür überzeugen Glasschichtzäune auch mit positiver Funktionalität.

Tipps

Wer sich für eine Gartenglastür entscheidet, der sollte einige nicht unwesentliche Dinge beachten. Das gilt vor allem für die Montage. In dieser Hinsicht eröffnen die verschiedenen Arten von Gartentüren eine große Bandbreite an Möglichkeiten. Glastüren für den Garten können sowohl mit Anschlag Blog Links als auch Rechts gekauft oder bestellt werden. Ebenfalls steht es jedem frei, ein Gartenglastor zum Aufschrauben oder zum Einbetonieren zu erwerben.

Gestaltung mittels Glastür

Die Standard-Ausführungen der Glastüren für den Garten haben ein 8 mm starkes Einscheiben-Sicherheitsglas. Eine normale Gartenglastür misst 98,7 cm in der Breite und 180 cm in der Höhe. Im Lieferumfang einer Gartenglastür sind Türdrücker, zwei Bänder und eine Edelstahlzarge enthalten. Gartenglastüren besitzen ausschließlich geschliffene Kanten. Es besteht die Möglichkeit, solche Gartentore in verschiedenen Dekorfarbtönen zu kaufen. Die am meisten angewandten sind Cremeweiß, Grün, Anthrazit und Rubinrot. Bei diesem Dekor handelt es sich um ein sogenanntes Vollflächendekor, das in einem keramischen Druckverfahren einseitig an der Außenseite aufgebracht wird.

Bestellung im Internet

Wer eine Glastür im Internet bestellt, sollte unbedingt die Versandkosten mit einberechnen. Die Versandkosten sind anhand einer im Internet bereitgestellten Versandkostentabelle abzulesen. Der Einbau einer solchen Gartentür sollte immer von einem Fachmann ausgeführt werden. Zu teuer wäre diese Anschaffung, um damit eventuell einen Fehleinbau zu riskieren. Vor allem bei modernen Energiehäusern oder speziellen Terrassen werden solche Glastüren gerne eingebaut. Sie bieten zwar eine gute Stabilität und Standfestigkeit, sind allerdings recht empfindlich gegen Kratzer. Daher ist der Einbau eines Tores aus Glas nicht immer empfehlenswert, das gilt, vor allem wenn noch kleine Kinder im Haus anwesend sind. Alles in allem aber, ist das eine saubere und feine Sache. Es trägt sehr positiv zu einer kreativen Gestaltung von Garten oder Terrasse bei. Wer diesen Aufbau schonend behandelt und pflegt, der hat immer das Gefühl sich in einem sauberen und luxuriösen Objekt zu befinden.

Fazit: Nicht gerade die billigste Variante bezüglich Gartentor, aber eine sehr saubere Angelegenheit. Getönt mit verschiedenen Farben wirkt ein Glaszaun/Glastür sehr modern. Wer dieses Produkt einmal besitzt, der möchte es auf keinen Fall mehr missen. Bringt Leben in den Garten!