Der Fassadenputz, was ist wirklich geeignet?

Der Fassadenputz: Lotuseffekt und Co. was ist wirklich geeignet

facade-3938_640Der Frühling belohnt uns mit Sonnenwärme, für Hausbesitzer die perfekte Zeit das Haus auf Vordermann zu bringen. Vielleicht könnte die Fassade in diesem Frühjahr mal einen neuen Putzanstrich bekommen. Alle paar Jahre ist es so weit und die Hauswand benötigt einen neuen Putz. Rissschäden lassen schnell durchblicken, dass die Hauswand eine neue Fassade benötigt.

Hat man als Eigentümer eines Hauses vor sich einen neuen Fassadenputz für das Haus zu genehmigen, muss man auf zahlreiche Dinge achten. Hauseigentümer sollten beachten, dass nicht alle Putzarten geeignet sind. Putzsorten gibt es viele und die Auswahl fällt häufig nicht leicht. Aber alle haben ihre Vorteile und ihre Nachteile. Weiterlesen

So wird Ihre Terasse Sommerfit

Im Sommer ist die Hausterrasse ein zentraler Treffpunkt. Genutzt werden kann die Terrasse auf vielfältige Art. Immer wieder in den ersten warmen Monaten steht dann die Verandabepflanzung corsican-1037240_640auf dem Plan. Die Auswahl an beeindruckenden Terrassenpflanzen kann sehr schwer werden.

Dank der sinvollen Pflanzen wirkt eine Terrasse wesentlich einladender und schöner. Diese wolhlwirkenden Effekte haben vor allem Hausbesitzer gerne. Damit Sie die passenden Pflanzen wählen, hier ein paar Hinweise. Kübelpflanzen für die Veranda ist immer wieder eine perfekte Entscheidung. Überlegen Sie sich also wie viele Pflanzkübel Sie auf Ihrer Gartenveranda aufstellen können.

Oleander eine perfekte Pflanze

Zur Verandabepflanzung gibt es unmengen an Möglichkeiten. Die Terrassenbepflanzungsauswahl ist aber nicht sehr einfach. Grund dafür ist dass man sonnenliebende Pflanzen benötigt. Die Orelanderpflanze kann diesen Bedingungen standhalten. Die Orlanderpflanze ist eine sehr sonnenliebhabende Pflanze, die ein optimales Bild setzt. Hausbesitzer brauchen nur ein Winterstellort für die Pflanze. Weiterlesen

Wann ist eine Sanierung des Dachaufbaus notwendig?

roof-1482892_640Wer Altbaubesitzer ist, muss immer wieder an Sanierungen denken! Kauf man ein altes Haus, dann kommt später die Frage der Dachsanierung. Benötigen Sie eine Dachsanierung? Jene Sanierungsfrage werden wir Ihnen mit Antworten füllen.

Wann muss die Dachsanierung durchgeführt werden?

Eine Dachsanierung macht sich mit einzelnen Signale bemerkbar. Zusätzlich zu den offensichtlichen Warnsignalen, können noch Schäden vorhanden sein die nur ein Fachmann erkennt. Sichtbare Schäden am Dach sind erkennbar durch dekefte Dachziegel. Ein neuer Punkt könnten undichte Bereiche unter der Konstruktion sein. Auch der massive Schimmelbefall unterhalb des Daches, beispielsweise auf dem Dachboden weist auf ein defektes Element im Dach hin. Weiterlesen

Was für ein Ratensatz ist für meine Baufinanzierung der richtige?

bank-20795_640-1Bei der gewünschten Finanzierung muss man auf sehr viele Kriterien schauen. Neben kostengünstigen Zinsen sollte man mit auf Vertragslänge, die Kreditsumme und die Sicherungen achten. Hat man also dann Bankunternehmen ausfindig gemacht, welche sich bereit erklären, einen Kredit oder ein Darlehn in der geplanten Anzahl zu gewähren, kommen wieder weitere Faktoren hinzu, die beachtet werden müssen.

Nimmt man einen Kredit für die Baufinanzierung auf, dann sollte man daran denken auch bei der Kreditabzahlung eine begründete Abzahlungsaufstellung vorzuweisen. Bei der Tilgung oder der Errechnung der Kreditraten sind also Zinsen des Kredites und Abzahlung ein bedeutsamer Bestandteil.Bei einer Baufinanzierung mit Bankunternehmen ist es wichtig jeden Euro, welcher nicht für die Tilgung der Zinsen benötigt wird, in die Darlehnstilgung zu nutzen. Weiterlesen

Preis und Leistungen vergleichen

Der Hundehaftpflicht Vergleich er ist Ratgeber und Vergleich zugleich

„Mein Hund ist gut erzogen, der stellt nichts an“ oder „Der ist ganz lieb, der beißt nicht“! – Kennen Sie diese Aussagen? Wenn Sie Hundebesitzer sind, dann haben Sie diese eventuell auch schon pug-801826_640genutzt, doch bedenken Sie immer wieder, dass es schneller passieren kann, als Sie denken: Ihr Hund reißt sich von der Leine los, läuft unvermittelt auf die Straße und dort einem Rollerfahrer direkt vor den Rad, die Folge er stürzt. Für die Schäden am Roller, die zerrissene Kleidung und für die eventuellen Arzt- oder Krankenhauskosten müssen Sie als Halter des Hundes aufkommen, so sieht es das BGB vor. Das kann vor allem dann teuer werden, wenn sich der Rollerfahrer stark verletzt hat.

Genau für solche Schäden oder andere, ist es sinnvoll, das man eine Hundehaftpflicht Versicherung abschließt. Denn diese Versicherung kommt für alle Schäden auf, die der Hund verursacht, egal ob Personen, – Sach- oder Vermögensschäden. Weiterlesen